Hilft Botox bei Kieferproblemen?

Frage Herr

hi bin zur zeit bei dr.n. aus l. in behandlung wegen meinem unterkiefer,linke seite ist ausgeprägter als die rechte seite,hat mir botox gespritzt um den muskel zu entspannen damit er sich zurück bildet hat aber nicht viel gebracht obwohl es eine hohe dosis war jetzt hat sich herraus gestellt das der knochen auch grösser gewachsen ist als auf der rechten seite also ne exostose und die sache ist er rät mir davon ab es zu operrieren also überschüssige knochen abzumeiseln,ich dagegen will es gemacht haben wegen dem aussehn,möchte wissen was sie davon halten und was es kosten würde?

Antwort Dr. Weber:

Für uns ist eine klare Diagnose unerläßlich. Wir erhalten diese aus einer Manuellen Strukturanalyse. Gerne bieten wir Ihnen einen Beratungstermin, bitte Ihre Röntgenbilder mitbringen,

Viele Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar