Wann ist eine Behandlung beendet?

Frage von A. F.:

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Tochter trägt seit Mai 2011 eine Zahnspange wg. Kreuzbiss. Die Behandlung (so der zuständige Arzt) ist super gelaufen, alles so wie es sein soll. Der Arzt sagt allerdings, er kann die Brackits nicht entfernen, da er die Behandlung für 4 Jahre beantragt hat und es dann Riesenärger mit der gesetzl. Krankenkasse geben würde, Gutachter usw. Ich bin total verunsichert und kann die Logik nicht verstehen. Einerseits ist die Behandlung abgeschlossen und andererseits dürfen die Brackits nicht entfernt werden. Über eine kurze Info würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße
A. F.

Antwort Dr. Weber:
Liebe Frau F.,

Mir geht es wie Ihnen, ich verstehe es auch nicht. Vielleicht war es ein Missverständnis: Kreuzbiss beseitigt, aber noch Restbehandlung erforderlich? Halten Sie uns gerne auf dem Laufenden…

Viele liebe Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zahnspangen und Apparaturen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar