Was kosten Thermodrähte in der Kieferorthopädie?

Frage von Frau U. B.,
hallo ich habe eine frage, sind die thermodrähte wirklich besser wie die stahldrähte?

wir wurden 6drähte brauchen und die würden 380’00 Euro kosten, ist das nicht zu viel, gibt es da Preisunterschiede?

MfG B.

Antwort Dr. Weber:
Seit der Kassenkatalog 1987 beschrieben wurde gibt es eine Vielzahl von tollen fortschrittlichen Ergänzungen im Bereich der Kieferorthopädie. Thermodrähte sind ein Beispiel. 380 Euro wären für einen Draht zuviel, für sechs Stück in der Behandlung ist es wohl noch im Rahmen. Die Stiftung Warentest hat zu dem Thema Zusatzleistungen in der Kieferorthopädie übrigens ein ganzes Buch verfasst. Wäre Ihr Etat in der Behandlung allerdings eingeschränkt, würde ich das Geld anders investieren, zum Beispiel in eine Gelenkuntersuchung.

Viele liebe Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Zweitmeinung Kieferorthopädie: geht es auch ohne feste Zahnspange? Frage von E.Y.: Hallo Herr Dr. Weber, ich bin 21 Jahre alt, und habe schiefe Vorderzähne. Zu meinem Problem: Ich bin eigentlich schon bei eine...
Was kostet „Incognito“? Hallo, ich bekomme in ca. 2 Monaten meine Brackets die von der Krankenkasse übernommen werden. Ich würde gerne die Incognito Zahnspange haben und mein...
Studenten Zahnspange? Frage von M. T.: Seit vielen Jahren plane ich mir Zahnspangen anbringen zu lassen. Das Problem ist aber, dass ich keine Infos darüber habe. Außerde...
Massiver Fehlbiss mit 14 und Behandlung geht nicht weiter Frage von Frau M.: Sehr geehrte Damen,. sehr geehrte Herren, mein Sohn Enrico 14 Jahre hatte ca. 1 1/2 Jahre eine Zahnspange. Obwohl er sie regel...
Welche Kosten entstehen, wenn ich Zähne ziehen mit Kieferorthopädie vermeiden möchte? Frage von Herrn J.-C. A. Sehr geehrter herr Dr.Joachim Weber, meine zehnjährige Tochter muss ihre beide Kiefer ausdehnen lassen,da ihre Zähne s...
Kosten bei Zahnspangen: wie sieht die Messung zum Idealbogen aus (KIG E1-5)? Frage von A.: Was ist der Idealbogen? Antwort Dr. Weber: Es gibt keine "richtige" Antwort, da die Definition des Idealbogens in jeder Uni, von je...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kieferorthopädie Kosten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.