Was passiert bei Verlust der Zahnspange?

Frage von Frau N.S.,

hallo ich bin 16 und trage seit oktober 2012 eine lose zahnspange für die nacht. im oberkiefer trage ich seit ca. 2 monaten eine kieferschiene wegen dem knacken und im unterkiefer die spange. nun habe ich die untere spange verloren seit 3 tagen finde ich sie nicht. der abschluss wäre erst im oktober und wir haben bisher nur 10 % beteiligung gezahlt, jetzt frage ich mich wie die kosten sind wenn ersatz her muss.
gruß n

Antwort Dr. Weber:

Liebe N.,

in der Regel teilt der Kieferorthopäde den Verlust der Krankenkasse mit. Diese befürwortet auch meist den Ersatz der Apparatur, solange es beim Einzelfall bleibt.

Viele liebe Grüße
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lose Zahnspange, Zahnspangen und Apparaturen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.