Schlagwort-Archive: Kosten

Bei Engstand Zähne ziehen, Kieferorthopädie oder nichts tun?

Frage von Frau A.L.: Bei mir wurden vor ca. 20 Jahren (wie oben bei ihnen beschrieben) vier bleibende Zähne gezogen, da mein Kiefer zu klein ist. Eine Folgebehandlung mit Brackets lehnte ich damals ab und lebe nun bisher problemlos mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bei Engstand Zähne ziehen, Kieferorthopädie oder nichts tun?

Kieferorthopädie-Behandlung bei Oberkiefervorlage

Frage von T.H.: Guten Tag, ich habe ein Überbiss von etwa 5- 6mm, dennoch ist mein Unterkiefer optimal gelegen. Ich interessiere mich für die Behandlung des dritten Beispielvideos. Ich habe volgende Fragen: Ist dieser „Metalleinsatz mit den Scharnieren“ auch in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kieferorthopädie-Behandlung bei Oberkiefervorlage

Müssen wegen eines Gutachten Zähne gezogen werden?

Frage von Familie G: Guten Tag, wir haben folgendes Anliegen, meine Tochter ist 11 Jahre alt und hat vor einem Jahr eine Losezahnspange erhalten. Dann hieß für uns, sie soll demnächst eine Festespange erhalten. Zwischenzeitlich, wurde unser behandelter Arzt von … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Lohnt eine Zusatzversicherung für Zahnspangen und Kieferorthopädie?

Frage von Frau C.M.: Hallo Herr Dr. Weber, heute war ich mit meinem Sohn (10 Jahre) beim Kieferorthopäden und er soll eine lose Spange vorerst erhalten. Meine Tochter (12 Jahre) hat im Juni einen Termin bei Kieferorthopäden und ich nehme … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Tiefbissbehandlung mit 19, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Kieferorthopädie?

Hallo Herr Dr. Weber, kann ich ein tiefbiss auch ohne feste zahnspange behandeln? wann sollte ich beginnen (bin 19 Jahre- ist mein kiefer ausgewachsen?) ? übernimmt die gesetzliche krankenkasse und wie hoch sind etwa die kosten? Antwort Dr. Weber, Grundsätzlich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Ist eine Stufe von mehreren Millimetern mit 13 normal?

Frage von K.F. Hallo.Ich bin 13 Jahre alt und habe einen Überbiss (wie die meißten meinen) wo bei mir zwischen Ober- und Unterkiefer der Zeigefinger reinpasst und meine Zähne sind schief, mein Kieferknochen schmerzt jeden Tag.Doch meine Mutter meint, dass … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Zahnspange ist unsichtbar und kostengünstig?

Frage von Frau Dr. K.F.: Sehr geehrter Herr Dr.Weber, ich bin knapp über 30 Jahre alt und habe mit Mitte 20 meinen ersten unteren Weisheitszahn bekommen, danach auch den zweiten, die ich zwar unmittelbar ziehen ließ, die aber dennoch meine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Zahlt Zusatzversicherung Incognito?

Frau H.: Ich habe heute festgestellt das ich bei mir einiges mehr Machen lassen muss als erwartet. Nun habe ich mich auch mit meiner Zahnaerztin unterhalten und habe gefragt ob sich eine Zahnspannge in meinem alter noch lohnt und was … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Zahlt Zusatzversicherung Incognito?

Als Kind habe ich die Spange verpaßt, zahlt die Krankenkasse dann im Erwachsenenalter?

Frage von Frau J.K.: hallo, ich habe da mal eine frage.seit meiner kindheit habe ich schiefe zähne,die beiden vorderen zähne oben sind betroffen davon.leide wirklich sehr darunter,habe damlas mir keine spange machen lassen,da sie mir 4zähne ziehen wollten und ich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Lohnt bei einem früh erkennbaren Fehlbiss der Abschluss einer Zusatzversicherung wegen der Kosten in der Kieferorthopädie?

Frage 2 von Frau N.K.: Wir waren mit meinem 7-jährigen zur U-Untersuchung beim Kinderarzt. Dieser hat meinen Sohn angeschaut und in der Akte vermerkt, daß er einen Tiefbiss hat. Die obere Zahnreihe überdeckt die untere komplett (Schneidezähne, Eckzähne). Er klagt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Lohnt bei einem früh erkennbaren Fehlbiss der Abschluss einer Zusatzversicherung wegen der Kosten in der Kieferorthopädie?