Schlagwort-Archive: Krankenkasse

Wird das Herbstscharnier von der Krankenkasse übernommen?

Frage von Frau S.M., Sehr geehrte Damen und Herren, meine 17 jährige Tochter benötigt eine Behandlung mit einem Herbstschaniergelenk. Können sie mir sagen wie hoch der Eigenanteil dafür wäre oder welchen Teil die Krankenkasse übernimmt? MfG S.M. Antwort Dr. Weber: … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wird das Herbstscharnier von der Krankenkasse übernommen?

Gibt es für Erwachsene einen Zuschuss für Kieferorthopädie?

Frage von J., Herr dr.weber Ich hab eine frage hatte mit 15 ca eine Zahnspange dann habe ich die Behandlung abgebrochen und heute bereue ich es Bin 21 Jahre Alt in der Ausbildung hätte gerne wieder eine Spange gibt es … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Gibt es für Erwachsene einen Zuschuss für Kieferorthopädie?

Wie kann man einen Überbiss bei Erwachsenen behandeln?

Frage von Frau J.R.: hallo meine frage ist, ich hab ein überbiss bin 23 Jahre alt. hatte damals eine festespange doch wie man so ist hat man es schleifen lassen. ich leide an starken rückenschmerzen und verspannung.hätte ich eine Chance … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wie kann man einen Überbiss bei Erwachsenen behandeln?

Die Langzeitretention oder: Wie gehts weiter nach aktiver Kieferorthopädie?

Guten Tag Dr. Weber, ich hoffe Sie können mir behilflich sein! Ich habe seit paar Jahren eine lose Zahnspange. 2010 habe ich für die oberen Zähne ein halbes Jahr Jahr ene feste Zahnspange bekommen um einen besseren Erfolg zu erzielen, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Bei Engstand Zähne ziehen, Kieferorthopädie oder nichts tun?

Frage von Frau A.L.: Bei mir wurden vor ca. 20 Jahren (wie oben bei ihnen beschrieben) vier bleibende Zähne gezogen, da mein Kiefer zu klein ist. Eine Folgebehandlung mit Brackets lehnte ich damals ab und lebe nun bisher problemlos mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bei Engstand Zähne ziehen, Kieferorthopädie oder nichts tun?

Tiefbissbehandlung mit 19, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Kieferorthopädie?

Hallo Herr Dr. Weber, kann ich ein tiefbiss auch ohne feste zahnspange behandeln? wann sollte ich beginnen (bin 19 Jahre- ist mein kiefer ausgewachsen?) ? übernimmt die gesetzliche krankenkasse und wie hoch sind etwa die kosten? Antwort Dr. Weber, Grundsätzlich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Lohnt bei einem früh erkennbaren Fehlbiss der Abschluss einer Zusatzversicherung wegen der Kosten in der Kieferorthopädie?

Frage 2 von Frau N.K.: Wir waren mit meinem 7-jährigen zur U-Untersuchung beim Kinderarzt. Dieser hat meinen Sohn angeschaut und in der Akte vermerkt, daß er einen Tiefbiss hat. Die obere Zahnreihe überdeckt die untere komplett (Schneidezähne, Eckzähne). Er klagt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Lohnt bei einem früh erkennbaren Fehlbiss der Abschluss einer Zusatzversicherung wegen der Kosten in der Kieferorthopädie?

Ist Kieferorthopädie beim Erwachsenen auch ohne Chirurgie möglich und wer trägt dann die Kosten?

Frage von Frau H.B.: Unsere Tochter (inzwischen 25 Jahre) leidet an einer Kieferfehlstellung, die mit 2 operativen Eingriffen behandelt werden soll. Besteht die Möglichkeit mit mit einer KFO-Behandlung eine Operation zu umgehen. Falls ja, welche Kosten würden entstehen, da die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ist Kieferorthopädie beim Erwachsenen auch ohne Chirurgie möglich und wer trägt dann die Kosten?

Zähne werden nach der Kieferorthopädie wieder schief – was kann man tun?

Frage von Herrn M.G. Hallo, Ich habe mal eine Frage: Ich hatte bereits mal eine feste Zahnspange und habe diese halt bis zum Schluss getragen dann allerdings mein normalen Wohnort verlassen – mir hätten am Ende noch die Weißheitszähne gezogen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Zähne werden nach der Kieferorthopädie wieder schief – was kann man tun?

Kosten und Zuschuß bei Kieferorthopädie für Erwachsene

Sehr geehrter Herr Dr. Weber, ich habe einen Überbiss von 1,5 cm und möchte gerne wissen, ob und in welchen Fällen die Krankenkasse die Kosten übernimmt, da ich Ü18 bin. Mit 17 Jahren sagte eine Kieferorthopädin das es ohne OP … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar