Schlagwort-Archive: Kreuzbiss

Ist eine Gaumennahterweiterung sinnvoll?

Frage von S.F.: Sehr geehrte Damen und Herren, unser Sohn Niklas (13 Jahre alt) hat einen Kreuzbiss. Durch die Ganztagesschule kann er seine lose Zahnspange nicht 15 Stunden am Tag tragen. D. h. er könnte schon, aber pubertäre Albernheiten halten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wann ist eine Behandlung beendet?

Frage von A. F.: Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter trägt seit Mai 2011 eine Zahnspange wg. Kreuzbiss. Die Behandlung (so der zuständige Arzt) ist super gelaufen, alles so wie es sein soll. Der Arzt sagt allerdings, er kann … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Ist eine Kreuzbissbehandlung beim Erwachsenen ohne Kieferchirurgie denkbar?

Frage von J.H.: Hallo liebes Praxisteam! Ich leide unter einem Kreuzbiss, mit einer Kieferverschiebung nach rechts! Gibt es da mit 30 Jahren noch Behandlungsmethoten ohne eine OP? Und werden dann die Kosten von der Krankenkasse übernommen? Vielen Dank im Vorraus! … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Seit Jahren Schmerzen im Kiefergelenk und es wird immer schlimmer!

Frage von Frau T.S.: Hallo, ich (39 Jahre) habe schon seit Mai Kiefergelenksschmerzen. So lange ich denken kann habe ich dies immer mal wieder, aber es ging bisher auch wieder vorbei. Nun dauert es aber schon seit Mai an und … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Frühbehandlung bei Progenie und Kreuzbiss

Frage von Frau S.B.: Hallo, ich war heute mit meiner Tochter (6 Jahre) beim Kiefernorthopäden. Kurz zur „Diagnose“:schiefer Kreutzbiss, Zahnengstellung unten, Progenie, Schiefstellung der unteren Zähne..war ne ganze Menge.Bin natürlich erstmal geschockt gewesen und informiere mich jetzt über die Behandlungsmethoden.Ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Frühbehandlung bei Progenie und Kreuzbiss

Kieferorthopädie, Kiefergelenk und Tinnitus, wie hängt das zusammen ?

Frage von Frau G.K.: wie weit hängt ein kreuzbiss oder eine kieferfehlstellung mit tinnitus zusammen? danke höflichst fr. G.K. Antwort Dr Weber: Anatomisch liegen das Innenohr (Bereich Tinnitus) und das Kiefergelenk sehr eng beieinander. Daher kann es zu ausstrahlenden Symptomen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kieferorthopädie, Kiefergelenk und Tinnitus, wie hängt das zusammen ?

Ist Kreuzbissbehandlung mit Alignern möglich?

Frage von T.M.: Sehr geehrter DR Weber, Meine Frage bezieht sich bezüglich auf mein Kreuzbiss. Ich habe bemerkt das mein Unterkiefer seitlich verschoben ist. Meine Zähne haben sie angepasst sodass die Mittelline stimmt. Dafür sind meine Zähne sehr krumm. Kann … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kann es zu Verbreiterung des Gesichts durch Kieferorthopädie kommen?

Frage von Frau C.L.: mein sohn, 10 jahre, hatte einen gaumenbogen oben wegen einseitige kreuzbiss. Jetzt wurde es korrigiert, aber ich habe das Gefühl, dass eine Seite seines Gesichts breiter ist. Kann das sein, nach9 Monate, oder bilde Ich mich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kann es zu Verbreiterung des Gesichts durch Kieferorthopädie kommen?

Darf ich mir eine zweite Meinung zur Kieferorthopädie einholen?

Frage von Frau S.B. Sehr geehrter Herr Dr. Weber, Mein Anliegen wäre dieses: Ich habe im Jahr 2009 durch unglückliche Umstände mir das rechte Kiefergelenk einmal komplett ausgehängt und bin mit starken Schmerzen zu meinem damaligen Zahnarzt gegangen der mir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Schmerzen bei Gaumennahterweiterung (GNE)

Frage von Frau I.M.: Sehr geehrter Herr Dr. Joachim Weber, meine Tochter (10 J.) soll eine GNE festsitzend erhalten. Sie hat Kreuzbiss und OK-Engstand, allerdings hat sie erst die bleibenden 12-22, 16,26 und 32-42, 36,46 – sonst Milchgebiss. Ist diese … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar