Schlagwort-Archive: MRT

Kann Rückenschmerz durch die Zahnspange verursacht werden?

Frage von Frau M.H. Mein Sohn, fast 14 J., hat seit 8 Monaten ein feste Spange. 2 Wochen nach dem Einsetzen bekam er Rückenschmerzen. Diese wurden immer häufiger und stärker. Im Januar waren die Schmerzen so stark, dass er 3 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kann Rückenschmerz durch die Zahnspange verursacht werden?

Kann Kieferschmerz bis in das Auge ausstrahlen?

Frage von Frau H.Z.: Guten Tag, seit ein paar Monaten leide ich an Kieferschmerzen. Nach einem MRT wurde festgestellt, dass mein Kiefergelenk abgenutzt ist. Meine Frage ist:Der Schmerz zieht bis in die Wange unters Auge, eher gesagt So ein ziehen, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

15 Jahre Kieferorthopädie und jetzt Gelenkschmerz mit eingeschränkter Mundöffnung

Frage von Frau S.: Sehr geehrter Dr. Weber, ich bin seit meinem 9. Lebensjahr in kieferorthopädischer Behandlung; mit rund 2-3 Jahren Pause. Nun bin ich 24 Jahre alt. Behandelt wurde ich zunächst wegen Überbiss und Zahnschiefstellung. Diese 1. Behandlung wurde … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kiefergelenkschmerz und Ohrgeräusche (Tinnitus) – kann Kieferorthopädie helfen?

Frage von Frau S.: Vor etwa 2 1/2 Jahren hatte ich zum ersten Mal Schmerzen im Kieferbereich – am Anfang waren es ziehende Schmerzen, später hatte ich eher das Gefühl von kleinen Nadelstichen in diesem Breich. Damit einher gingen Ohrgeräusche. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Wann geht es mit der Kieferorthopädie los?

Frage von Herrn R: Wenn ich einen Termin für erstes Abdrucknehmen und Röntgen habe, wann kommt dann die Zahnspange? Antwort Dr. Weber: Die ganze Untersuchung macht doch eigentlich nur Sinn, wenn schon relativ klar ist, dass eine Spange benötigt wird. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kiefergelenksschmerzen: Schienentherapie ohne Erfolg mit nur zeitweise Besserung!

Frau D.W. fragt: Sehr geehrter Herr Dr. Weber, ich habe im letzten August eine Diskuverlagerung im linken KG zunächst ohne Reposition gehabt. Der Aufbiss war nicht gegeben. Nach etwa einer Woche war ich damit das erste Mal bei einer Physiotherapeutin, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

laut MRT vor einem halben Jahr habe ich eine aktivierte Arthrose, einen Gelenkserguß und ossör aktvierte Kieferköpfchen im Kiefergelenk, außerdem sind bei Diski anterior verlagert.

Sehr geehrte Damen und Herren, laut MRT vor einem halben Jahr habe ich eine aktivierte Arthrose, einen Gelenkserguß und ossör aktvierte Kieferköpfchen im Kiefergelenk, außerdem sind bei Diski anterior verlagert. Es geht mir seitdem immer schlechter. Ich habe schlimme Schmerzustände … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für laut MRT vor einem halben Jahr habe ich eine aktivierte Arthrose, einen Gelenkserguß und ossör aktvierte Kieferköpfchen im Kiefergelenk, außerdem sind bei Diski anterior verlagert.

Ist gegen Kiefergelenksschmerz wirklich kein Kraut gewachsen?

Frage von Frau L.R. Hallo, Ich bin 22 Jahre alt und hatte mit 15 Jahren eine feste Zahnspange. Diese trug ich 1,5 Jahre. Vor ca. 4 Jahren fing mein linker Arm an taub zu werden. Der Orthopäde meinte ich würde … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ist gegen Kiefergelenksschmerz wirklich kein Kraut gewachsen?

Wie behandelt man kieferorthopädisch ein Kiefergelenk mit Diskus-Verlagerung?

Frage von E. S., Hallo Dr. Weber, ich habe einen Überbiss von ca 6 mm. Bei mir wurde ein MRT gemacht und es kam eine partielle anteriore Diskusdislokation rechts bei habitueller Interkuspidation mit leicht nach dorsal dezentriertem Kiefergelenkköpfchen raus. Ich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wie behandelt man kieferorthopädisch ein Kiefergelenk mit Diskus-Verlagerung?

Ist eine Fehlstellung im Kiefergelenk durch Kieferorthopädie behandelbar?

Frage von Frau A.K., Guten Tag, ich bekam heute von einem Arzt den Tip m ich an Sie zu wenden. Bei mir wurde eine CMD im linken Kiefergelenk vom Orthopäden vermutet (massive SChlafprobleme, Genickschmerzen, Hüftschiefstand) und auch vom Orthopäden der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ist eine Fehlstellung im Kiefergelenk durch Kieferorthopädie behandelbar?