Blog-Archive

Seit Jahren Schmerzen im Kiefergelenk und es wird immer schlimmer!

Frage von Frau T.S.: Hallo, ich (39 Jahre) habe schon seit Mai Kiefergelenksschmerzen. So lange ich denken kann habe ich dies immer mal wieder, aber es ging bisher auch wieder vorbei. Nun dauert es aber schon seit Mai an und … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Ist die Entfernung von bleibenden Zähnen bei Progenie als kieferorthopädische Maßnahme sinnvoll?

Frage von Frau M.: Bei unserem 14 jährigen Sohn wurde folgende Anamnese gestellt: alle permanenten Zähne sichtbar angelegt. Weisheitszähne röntgenologisch sichtbar im Platzmangel. Fam. bedingte Anomalie. Stark Dolichofaziale Wachstumsrichtung, Tendenz zur Progenie. Zur Therapie gehört unter anderm das Ziehen der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Müssen alle kieferorthopädischen Bänder und Brackets mit dem Drahtbogen verbunden sein?

Frage von L.: Hallo, ich habe diese Woche Brackets auf die Schneidezähne bekommen und Metallringe auf die Backenzähne. Was mich wundert: der Draht durch die Brackets ist gar nicht mit den Metallringen verbunden. Wozu sind die dann da? Kommt das … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Hilft Botox bei Kieferproblemen?

Frage Herr hi bin zur zeit bei dr.n. aus l. in behandlung wegen meinem unterkiefer,linke seite ist ausgeprägter als die rechte seite,hat mir botox gespritzt um den muskel zu entspannen damit er sich zurück bildet hat aber nicht viel gebracht … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Langzeitretention oder: Wie gehts weiter nach aktiver Kieferorthopädie?

Guten Tag Dr. Weber, ich hoffe Sie können mir behilflich sein! Ich habe seit paar Jahren eine lose Zahnspange. 2010 habe ich für die oberen Zähne ein halbes Jahr Jahr ene feste Zahnspange bekommen um einen besseren Erfolg zu erzielen, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Engstand Zähne ziehen, Kieferorthopädie oder nichts tun?

Frage von Frau A.L.: Bei mir wurden vor ca. 20 Jahren (wie oben bei ihnen beschrieben) vier bleibende Zähne gezogen, da mein Kiefer zu klein ist. Eine Folgebehandlung mit Brackets lehnte ich damals ab und lebe nun bisher problemlos mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bei Engstand Zähne ziehen, Kieferorthopädie oder nichts tun?

Frühbehandlung bei Progenie und Kreuzbiss

Frage von Frau S.B.: Hallo, ich war heute mit meiner Tochter (6 Jahre) beim Kiefernorthopäden. Kurz zur „Diagnose“:schiefer Kreutzbiss, Zahnengstellung unten, Progenie, Schiefstellung der unteren Zähne..war ne ganze Menge.Bin natürlich erstmal geschockt gewesen und informiere mich jetzt über die Behandlungsmethoden.Ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Frühbehandlung bei Progenie und Kreuzbiss

Kieferorthopädie-Behandlung bei Oberkiefervorlage

Frage von T.H.: Guten Tag, ich habe ein Überbiss von etwa 5- 6mm, dennoch ist mein Unterkiefer optimal gelegen. Ich interessiere mich für die Behandlung des dritten Beispielvideos. Ich habe volgende Fragen: Ist dieser „Metalleinsatz mit den Scharnieren“ auch in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kieferorthopädie-Behandlung bei Oberkiefervorlage

Müssen wegen eines Gutachten Zähne gezogen werden?

Frage von Familie G: Guten Tag, wir haben folgendes Anliegen, meine Tochter ist 11 Jahre alt und hat vor einem Jahr eine Losezahnspange erhalten. Dann hieß für uns, sie soll demnächst eine Festespange erhalten. Zwischenzeitlich, wurde unser behandelter Arzt von … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Kopfschmerz durch gekippte Zähne bei kieferorthopädischem Rezidiv

Frage von Frau A.D.: Sehr geehrter Hr. Dr. Weber, ich hatte in jungen Jahren beriets eine lose Zahnspange und die Behandlung ist gut verlaufen. Vor einigen Jahren mussten mir dann Weissheitszähne gezogen werden und ein Backenzahn worde entfernt. Dadurch „wandern“ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar