Totalprothese funktioniert nicht, kann Kieferorthopädie helfen?

Frage von Familie Y.:
Guten Tag Herr Dr.
Es geht um meine Mutter,sie hat 3.Zähne aber kann nicht tragen,seit 2-3 jahren leitet meine Mutter am Kiefer.
Sie hat schon 5.Prothese bis jetz bekommen,kann aber nicht tragen.
irgend was stimmt nicht am Kiefer,
verschidene Ärzte war Sie ohne Erfolg.

Danke …voraus….Y.

Sehr geehrte Familie Y.:
Kieferorthopäden richten in der Regel die Zähne, Zahnärzte reparieren oder ersetzen in der Regel fehlende Zähne. Aber eines ist bei beiden gleich: Zähne (egal ob eigene oder künstliche) werden im Kauapparat der Muskulatur und den Kiefergelenken zugeordnet. Bei Problemen in der Muskulatur oder im Kiefergelenk, die vielleicht bisher nicht genügend Beachtung gefunden haben, kann es auch zu einer schlechten Belastung der Prothese kommen und damit zu schlechtem Halt oder sogar Kopfschmerzen.
Eine geeignete Untersuchung stellt eine sogenannte erweiterte manuelle Strukturanalyse dar.
Gerne kann unsere Rezeption (0621 685777) einen Termin dafür machen.
Viele Grüße und alles Gute wünscht Ihnen
Ihr
Dr. Joachim Weber

Weitere interessante Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kieferschmerzen und Krankheiten, Wann zum Kieferorthopäden? abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar